Kompaktkurs Fantasy-Lektorat oder warum man Schwerter nicht auf dem Rücken trägt

Der Kompaktkurs Fantasy-Lektorat des Verbands der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) verspricht Spezialwissen für die Arbeit an Fantasy-Manuskripten. Als Dozentin mit von der Partie: Elke. In dem fünfwöchigen Kurs, der dieses Jahr im Herbst zum ersten Mal stattfand, übernahm sie die Veranstaltungen zu den Themen Definition der Fantasy und ihrer vielfältigen Subgenres, Standardwerke sowie Bausteine […]

Weiterlesen
news-textkonfekt-buchpreisbindung-20-jahre

20 Jahre Buchpreisbindung

Wenn Preise festgelegt werden, hält sich der Staat normalerweise raus: Stattdessen regeln in unserer freien Marktwirtschaft Angebot und Nachfrage den Preis. Es entsteht ein Wettbewerb – ein Kampf um Kund:innen, den letztlich meist der gewinnt, der ein Produkt zum günstigsten Preis anbieten kann. Bei Büchern gibt es stattdessen die gesetzliche Buchpreisbindung.

Weiterlesen
Gendern? Aber sicher!

Gendern? Aber sicher! Ein Plädoyer

Im Alltag fallen sie uns kaum auf, und doch sind sie da: immense Datenlücken in Wissenschaft, Technik und Gesellschaft. Dazu kommen Rollenzuschreibungen, die seit langer Zeit in unseren Köpfen verankert sind. Beides hat zum Teil verheerende Folgen – und das vor allem für Frauen. Was das mit dem Gendern zu tun hat – und warum […]

Weiterlesen

Falsche Vorurteile: über das negative Image der Selbstständigkeit

Auf Instagram nehmen wir regelmäßig am Lektorenmontag bzw. Lektor:innenmontag teil, bei dem Selbstständige aus unserer Branche jeden Montag ihr Wissen rund ums Schreiben und Lektorieren. Thema ist zudem manchmal die Selbstständigkeit selbst – so wie Ende 2021. Die positive Resonanz auf unsere Instagram-Beiträge hat uns veranlasst, diesen Beitrag dazu zu verfassen.

Weiterlesen